Glasgewebeabdeckung

Glasgewebeabdeckung
  • Zusätzlicher Schutz zur Mattendämmung
  • Ableitung von Öl bei Leckagen
  • Wenige Einzelteile
  • Großzügige Überlappung der Stöße
  • Befestigung durch Haken und Edelstahldraht oder hochhitze-beständige Klettbänder